Posaunenchor

Tuba, Blumenschmuck, Altarraum

Seit 1955 spielt der Posaunenchor Mönchsroth zur Ehre Gottes und zur Freude seiner Zuhörer: Bei Gottes-diensten, Veranstaltungen der politischen Gemeinde und bei verschiedenen Anlässen im Dekanat Dinkelsbühl (Gottesdienste im Grünen, Klinikkonzerte, Bezirkschoreinsätzen).

Wir pflegen eine moderne Programmauswahl: Neben Chorälen, neuen Liedern spielen wir gerne Bachchoräle aber auch Bearbeitungen von Spirituals und Evergreens sowie klassische Posaunenchor-Literatur.

Diese Vielseitigkeit gefällt den Bläserinnen und Bläser sehr, somit bleibt die Mitgliederzahl seit vielen Jahren relativ konstant um die 20. Etwas stolz sind wir auf die fast paritätische Zahl von männlichen und weiblichen Aktiven.

Es fällt auf, dass ein Drittel der BläserInnen treu zu den Proben (donnerstags) und Auftritten teilweise von weit her einpendeln.

Dafür ist der Chorleiter Horst Rittsteiger (seit 1981 im Amt) sehr dankbar. Durch Nachwuchsausbildung hat sich in den letzten Jahren auch der Anteil der tiefen Instrumente erhöht, so dass ein ausgewogenes Klangbild möglich ist. Die Altersspanne der Aktiven reicht von 11 bis ca. 69 Jahren.

Der Posaunenchor probt jeden Donnerstag um 19:45 Uhr im Gemeindehaus.